Die Evangelische Thomaskirche im Agnesviertel Köln

Willkommen bei der Thomaskirche Köln!


Alle Termine und unsere Gottesdienste finden Sie hier mit einem Klick.

________________________________________________________________________________________________________

Bis zum Ende der Sommerferien...

... findet ihr und finden Sie unsere Gottesdienst-Angebote - oben - unter "Gottesdienste & Termine".
Wir wünschen allen einen schönen und erholsamen Sommer!


WENDO-Kurs

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen von 10-13 Jahren

WenDo heißt „Weg der Frauen“ und ist ein Selbstverteidigungskonzept, das ausschließlich von Frauen an Frauen und Mädchen weitergegeben wird. Im WenDo-Kurs beschäftigen wir uns mit allen möglichen Formen von An- und Übergriffen, die wir erleben:
sei es in der Familie, am Arbeitsplatz, im Bekanntenkreis oder auf der Straße.

So verschieden die Formen von Gewalt sind, so vielfältig sind die Selbstverteidigungsstrategien von Frauen.
Wir tauschen uns aus und probieren Neues. Jede wählt die Strategien, die zu ihr passen. Im Kurs üben wir etwa,
die Stimme wirkungsvoll einzusetzen oder jemanden abzulenken. Wir sprechen über verletzliche Punkte am Körper
und trainieren wirksame Techniken. Sie sind einfach und können unabhängig von Alter und Beweglichkeit eingesetzt werden.

Mit WenDo kann jede Situationen genauer einschätzen lernen, die eigene Wahrnehmung schärfen und ihre Handlungsmöglichkeiten erweitern.

4.+5. Juli
13-18 Uhr
Im großen Saal der Thomaskirche

Info bei Steffi Asbeck: 0221-2570121
Anmeldungen bei Frau Schmizz:
Telefon: 0221-7391606
E-Mail: kontakt@frauschmitzz.de


Kinder-Kultur-Woche

Die Thomaskirche für dich: Vom 4.bis 8. Juli machen wir täglich Ausflüge, Exkursionen Workshops, Werk-, Sport-
und Bastelangebote mit und für euch.


Wann? - Von 10 bis 16 Uhr.
Für wen? - Kinder von 6-10 Jahren.
Was kostet das? - 90 Euro (für Programm, Verpflegung, Ausflüge und Betreuung)

Anmelden könnte ihr euch telefonisch bei Stefanie Asbeck ( 0157-85523933 ) oder per E-Mail.

Wir freuen uns auf den Sommer mit euch!

Dieses Jahr soll den Kindern gehören!
Wir haben schon jede Menge für euch vorbereitet - bestimmt ist für jede und jeden etwas dabei.

Montags: 16.30-18 Uhr - Outdoor-Fitness für Kids mit Joscha und Leni
Spike-Ball, Volleyball, Outdoorspiele, Fußball, Tischtennis, Kickern, Wikinger Schach...
Hauptsache, draußen!
Für alle Kinder ab 8 Jahren - vor der Thomaskirche
Neu: Volleyballspezial 17.15-17.45 Uhr mit Eltern und allen, die Lust haben!

Pfingstfreizeit für Kinder
4.-6. Juni 2022
Ab 8 Jahren
Wir übernachten mit Isomatte & Schlafsack auf einem Bauernhof am Harkortsee in Hagen (Westfalen) und haben viel mit euch vor!
Mehr: Pfingstfreizeit

Kinder-Kultur-Woche - Thomaskirche für dich!
4.-8. Juli 2022, 10-16 Uhr
Mit Ausflüge, Exkursionen, Workshops, Werk-, Sport- und Bastelangebote
Von 6-10 Jahre
Mehr: Kinder-Kultur-Woche

________________________________________________________________________________________________________



Zu sehen:


Kirchenasyl an der Thomaskirche - Lokalzeit Köln

Was Kirchenasyl überhaupt ist, wieso es so wichtig ist, sich für Menschen wie diese Familie stark zu machen und was „Asyl geben“ für die Gemeinde heißt, hat die WDR Lokalzeit aus Köln wunderbar für uns zusammengefasst.

Anfang Januar wurde an der Thomaskirche ein Beitrag zum Thema Kirchenasyl gedreht, über den wir uns ganz besonders freuen.
Nicht nur, weil unser langjähriger Kooperationspartner Jan Henkel vom Ökumenisches Netzwerk Asyl in der Kirche im Anschluss noch als Studiogast auf dieses wichtige Thema eingehen durfte - auch, weil es gut ist, auch denen ein Gesicht zu geben, die den Alltag mit unseren Gästen stemmen.

Das sind neben den Pfarrern mehrere Ehrenamtliche, die sich für die Geflüchteten einsetzen. Und bei uns ganz besonders Küsterin Meike Bach - bei den vielen Alltagsfragen, die nunmal bei einer Familien mit zwei kleinen Kindern und bald einem weiteren Baby anstehen….

Ab Minute 12:54: Beitrag Kirchenasyl 

Unser Asyl freut sich selbstverständlich immer über: Spenden


Hört der Engel helle Lieder!


Wir bedanken uns sehr herzlich bei den jungen Sockenträger*innen und -sprecher*innen unseres Heiligabend-Gottesdienstes 
Leni, Frieda, Amelie, Johannes, Jula, Vivi, Mathilda, Romy, Jule, Elli und Ruby.
Ihr wart großartig!


... und noch?


Tag 30 der Quarantäne - Der Pfarrer allein in der Kirche